kulturkreis gp logo

18 02 27 header tharaud

Alexandre Tharaud

Dienstag, 27. Februar 2018, 20 Uhr, Stadthalle Göppingen

Wie ein Archäologe

Jeder Pianist, der sich Bachs unerschöpflich tiefsinnigen „Goldberg-Variationen“ stellt, lotet nicht nur das Werk aus, sondern zugleich seine eigenen Grenzen. Der französische Pianist Alexandre Tharaud hat sich für neun Monate aus dem Konzertsaal zurückgezogen, um das legendäre Variationenwerk zu erarbeiten. „Wie ein Archäologe“ habe er diese Musik erforscht, sagt er: „Ich tauchte ein in Unbekanntes, ich war ein Suchender.“ Was Tharaud gefunden hat, hat er 2015 auf CD festgehalten, und seine Einspielung zählt „zu den besten derzeit erhältlichen“ (Spiegel Online). Die dazugehörige DVD wurde mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet, dem dritten übrigens schon für diesen Ausnahme-Musiker. Alexandre Tharaud mit den geistig wie technisch gleichermaßen anspruchsvollen „Goldberg-Variationen“ live in Göppingen zu erleben, dürfte zu den Höhepunkten der Meisterkonzerte-Saison 2017/18 zählen!

Konzerteinführung mit Volker Rendler-Bernhardt um 19.20 Uhr


       Impressum

Copyright © – 2015. Alle Rechte vorbehalten